Kanzlei-News

Weitere Rechtsanwältin in der Kanzlei OEHLMANN

Mit Freude geben wir zur Kenntnis, dass Frau Rechtsanwältin Stefanie Schramm unser Team verstärken wird. Frau Schramm, geboren 1977 in Niedersachsen, absolvierte zunächst eine Ausbildung zur Steuerfachangestellten in Braunschweig, bevor sie ihr Studium der Rechtswissenschaften

Von |2020-09-22T17:11:18+02:00Donnerstag, 28. November 2019|Kategorien: Kanzlei-News|Kommentare deaktiviert für Weitere Rechtsanwältin in der Kanzlei OEHLMANN

Ein gutes neues Jahr 2019

Erfolgreiches Jahr 2018 in der Kanzlei Die deutliche Erweiterung des Steuerberatungsbereiches bedingte zwar personelle Engpässe, die sich aber schrittweise auf dem Weg der Lösung befinden. So freuen wir uns, ab dem 1.1.2019 mit Frau

Von |2019-01-03T17:06:24+01:00Donnerstag, 3. Januar 2019|Kategorien: Kanzlei-News|Kommentare deaktiviert für Ein gutes neues Jahr 2019

Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte: 250.000 € Falschgeld auf dem Gabentisch

Mühlhausen. Der Inhaber der Mühlhäuser Kanzlei OEHLMANN, RA Carsten Oehlmann, staunte nicht schlecht, als ihm ein Mandant aus dem Eichsfeld von einer gar nicht so weihnachtlichen Geschichte berichtete.

Von |2018-12-06T18:50:59+01:00Dienstag, 4. Dezember 2018|Kategorien: Kanzlei-News, Strafrecht / Strafvollstreckung|Kommentare deaktiviert für Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte: 250.000 € Falschgeld auf dem Gabentisch

Mühlhäuser Kanzlei zwingt Radeberger-Brauerei erneut in die Knie

Mühlhausen. In einem vor dem Landgericht in Potsdam geführten Kartellrechtsverfahren musste die Radeberger-Brauerei klein beigeben. Die Mühlhäuser Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzlei Oehlmann hatte einen in der Nähe von Berlin ansässigen Getränkefachgroßhändler gegen die nahezu übermächtige

Von |2018-11-21T16:30:59+01:00Dienstag, 20. November 2018|Kategorien: Handelsrecht, Kanzlei-News|Kommentare deaktiviert für Mühlhäuser Kanzlei zwingt Radeberger-Brauerei erneut in die Knie

Neue Rechtsanwältin in der Kanzlei OEHLMANN

Mit Freude geben wir zur Kenntnis, dass ab heute Frau Rechtsanwältin Andrea Kahle unser Team verstärkt. Rechtsanwältin Kahle absolvierte ihr Studium der Rechtswissenschaften an der Technischen Universität in Dresden und erlangte bereits 2002 im

Von |2018-02-09T16:14:46+01:00Donnerstag, 1. Februar 2018|Kategorien: Kanzlei-News|Kommentare deaktiviert für Neue Rechtsanwältin in der Kanzlei OEHLMANN

Cafe Cabana: 5 Jahre länger am Schwanenteich!

Mühlhausen. Da streiten sich zwei Parteien erbittert durch alle Instanzen um die Rechtmäßigkeit einer Kündigung. Letztlich mündet all dies in einen vor dem Oberlandesgericht in Jena geschlossenen Vergleich. Nach dessen Inhalt sollte das Cabana

Von |2019-01-02T13:51:31+01:00Donnerstag, 7. Dezember 2017|Kategorien: Kanzlei-News, Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht|Kommentare deaktiviert für Cafe Cabana: 5 Jahre länger am Schwanenteich!

Neue Steuerberaterin in unserer Kanzlei

Mit Freude geben wir zur Kenntnis, dass ab heute Frau Steuerberaterin Silvia Slubik unser Team verstärkt. Frau Slubik, geboren 1975 in Jena, absolvierte zunächst eine Ausbildung zur Steuerfachangestellten in Jena. Der Erwerb der Fachholschulreife

Von |2018-02-09T16:07:40+01:00Samstag, 1. Juli 2017|Kategorien: Kanzlei-News|Kommentare deaktiviert für Neue Steuerberaterin in unserer Kanzlei

Verfahrenskostenstundung: Beschwerdeverfahren erfolgreich

24.4.2017 - In einem am 13.4.2017 ergangenen Beschluss hat das LG Mühlhausen in einem durch die Kanzlei OEHLMANN geführten Beschwerdeverfahren zu dem Az. 1 T 19/17 entschieden, dass einem Schuldner in einem Insolvenzeröffnungsverfahren dann

Von |2018-02-09T16:09:20+01:00Montag, 24. April 2017|Kategorien: Familienrecht, Insolvenzrecht, Kanzlei-News|Kommentare deaktiviert für Verfahrenskostenstundung: Beschwerdeverfahren erfolgreich

Urteil gegen Radeberger Gruppe rechtskräftig

OLG Frankfurt/Main, Urteil vom 26.1.2017, 3.U.26/15 In einem durch die Kanzlei OEHLMANN geführten umfangreichen handelsrechtlichen Verfahren für einen Getränkefachgroßhändler aus dem Raum Berlin gegen die Radeberger Gruppe ist nunmehr auch die Berufungsinstanz obsiegend abgeschlossen

Von |2018-11-21T16:28:14+01:00Donnerstag, 9. März 2017|Kategorien: Handelsrecht, Kanzlei-News|Kommentare deaktiviert für Urteil gegen Radeberger Gruppe rechtskräftig
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. Cookie-Einstellungen Ich stimme zu

Tracking Cookies

Drittanbieter