Laden...

Versicherungsrecht

Versicherungsrecht2018-07-25T18:49:43+00:00

Mühlhausen
Telefon: 03601 48 32 0

Leinefelde
Telefon: 03605 544 330

oder schreiben Sie hier eine Mail:

Name:*
Telefon:
E-Mail:*
Ihre Nachricht an uns:
Felder mit * sind Pflichtangaben.

Das Versicherungsrecht ist grundsätzlich dem Bereich des Privatrechts zuzuordnen. Einen Ausnahmefall stellt hierbei allerdings das sog. Sozialversicherungsrecht dar, das – obwohl selbstverständlich auch Bestandteil des Versicherungsrechts – aufgrund seiner Struktur als Teilbereich des Sozialrechts wiederum dem öffentlichen Recht zuzuordnen ist. Gegenstand des Versicherungsrechts sind u.a. die rechtlichen Beziehungen zwischen Versicherungsnehmer und Versicherungsgesellschaft  auf der Basis eines Versicherungsvertrages. Wesentliche Regelungen dazu finden sich im Versicherungsvertragsgesetz (VVG).

Man unterscheidet auch im Rahmen des Fachanwaltslehrganges Versicherungsrecht folgende Bereiche:

  • Allgemeines Versicherungsvertragsrecht
  • Sachversicherungsrecht
  • Haftpflichtversicherungsrecht
  • Privates Personenversicherungsrecht
  • Transport- und Speditionsversicherungsrecht
  • Rechtschutzversicherungsrecht

Viele Streitfälle ergeben sich im Zusammenhang mit den sog. Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB), deren Klauseln ebenso wie solche aus dem Bereich der sog. Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Inhaltskontrolle durch die Gerichte unterliegen. Viele von den Versicherern verwandte Klauseln haben sich in der Vergangenheit als unwirksam erwiesen. Der Fachanwalt für Versicherungsrecht und damit auch das Gebiet des Versicherungsrechts selbst ist unserer Auffassung nach eher ein Oberbegriff verschiedener anderer Rechtsgebiete, innerhalb derer es zu Auseinandersetzungen mit Versicherern kommt. In erster Linie sind dabei der Bereich des Auto- und Verkehrsrechts, insbesondere auch der Bereich der Rechtschutzversicherung zu nennen, die “tägliches Brot” jeder Anwaltskanzlei sind und daher eines Fachanwaltes für Versicherungsrecht ganz sicher nicht benötigen. Auch wenn es um die Haftung des Anwaltes und des Steuerberaters oder die Haftung von Geschäftsführern und Vorständen geht, dies in der Regel im Zusammenhang mit sog. Vermögensschaden-Haftpflichtversicherungen oder sog. D & O – Versicherungen (Directors-and-Officers-Versicherung, auch Organ- bzw. Manager-Haftpflichtversicherung genannt), bedarf es weit eher gesellschaftsrechtlicher oder steuerrechtlicher Spezialkenntnisse als solcher im Versicherungsrecht.

So führen wir seit Jahren in durchaus nennenswerter Anzahl Verfahren mit derartigen Versicherern, innerhalb derer es bis dato in keinem einzigen Fall auf versicherungsvertragliche Fragestellungen angekommen ist, sondern ausnahmslos auf den Haftungstatbestand selbst, den Schaden und die dies verknüpfende Kausalität. So ist beispielsweise die Veranlagung einer zutreffenden Steuerschuld durch die Finanzverwaltung trotz eklatanter Versäumnisse des Steuerberaters niemals Schaden. Bevor Sie also Schadenersatzansprüche geltend machen, gleich in welchem Bereich der Versicherungen und gleich gegenüber wem, nehmen Sie unsere anwaltliche Beratung in Anspruch. Vielfach können wir dadurch vermeiden, dass Sie “gutes Geld schlechtem hinterher werfen”. Wenn Sie umgekehrt als vermeintlicher Schädiger in Anspruch genommen werden, wenden Sie sich vertrauensvoll zunächst (unverzüglich) an Ihren Versicherer. Dieser wird Ihnen professionellen Beistand leisten und aufgrund der Kostentragungspflicht auch die Auswahl der Sie betreuenden Anwaltskanzlei vornehmen. Wir vertreten in diesem Zusammenhang Versicherungsunternehmen vornehmlich im Bereich der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung, zu dem auch die D & O – Versicherung gehört.

Identische und weiterführende Informationen zu diesem Themenkreis veröffentlichen wir auf unserer gesonderten Webpräsenz Versicherungsrecht.

Versicherungsrecht
Carsten OehlmannRechtsanwalt
  • Fachanwalt für Steuerrecht
  • Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Fachanwalt für Erbrecht
  • Zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)
Versicherungsrecht
Andrea KahleRechtsanwältin
Versicherungsrecht
Thomas HansenRechtsanwalt
  • Fachanwalt für Steuerrecht
  • Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. Ich stimme zu