Laden...

Kündigungsschutz

Kündigungsschutz2018-08-25T12:02:48+00:00

Mühlhausen
Telefon: 03601 48 32 0

Leinefelde
Telefon: 03605 544 330

oder schreiben Sie hier eine Mail:

Name:*
Telefon:
E-Mail:*
Ihre Nachricht an uns:
Felder mit * sind Pflichtangaben.

Ar­beit­neh­mer genießen bei ordentlichen Kündigungen Kündigungsschutz in erster Linie durch das Kündi­gungs­schutz­ge­setz (KSchG), wenn dieses Anwendung findet. Ordentliche Kündigungen sind hiernach nur zulässig als

  • betriebsbedingte Kündigung
  • verhaltensbedingte Kündigung
  • personenbedingte Kündigung
  • krankheitsbedingte Kündigung (als Unterfall der personenbedingten Kündigung)

Das Vorliegen einer der genannten Gründe, die an zahlreiche Voraussetzungen geknüpft sind, überprüft das Arbeitsgericht im Rahmen einer Kündigungsschutzklage.

Aber nicht jeder Arbeitnehmer unterfällt dem Anwendungsbereich des Kündigungsschutzgesetzes. Im Übrigen führt selbst die Eröffnung des Anwendungsbereiches des KSchG nicht automatisch dazu, dass eine ordentliche Kündigung durch den Arbeitgeber nicht mehr möglich ist, sondern nur unter den dort im einzelnen genannten Voraussetzungen. Auch bei Ausspruch einer außerordentlichen Kündigung durch den Arbeitgeber ist der Arbeitnehmer nicht durch das Kündigungsschutzgesetz geschützt.

Daneben erfahren bestimmte Personengruppen besonderen Kündigungsschutz.

Kündigungsschutz
Thomas HansenRechtsanwalt
Kündigungsschutz
Andrea KahleRechtsanwältin
Kündigungsschutz
Denise HübenthalRechtsanwältin
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. Ich stimme zu